Trade Republic Auszahlung [Anleitung 2024]

Trade Republic Auszahlung richtig umsetzen lernen

In diesem Artikel erhälst Du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Auszahlung von Aktien, ETFs und Kryptowährungen bei Trade Republic.

Zusätzlich gehe ich dabei auf die wichtigsten Fragen bezüglich der Auszahlungsfunktion beim Neobroker ein.

In meinem Artikel Trade Republic Sparplan kannst zudem lernen, wie Du Deinen ersten Sparplan in wenigen Schritten sicher umsetzen kannst.

Trade Republic Auszahlung

Keine Anlageberatung

Alle aufgeführten Bilder, Texte und Erläuterungen sind meine eigene Meinung und stellen ausdrücklich keine Anlageberatung dar. Bitte lese Dir dazu meinen Disclaimer durch.

Trade Republic Auszahlung – Schritt für Schritt Anleitung 2023

In diesem Artikel erkläre ich Dir in wenigen Schritten, wie Du bei Trade Republic Geld und Erlöse auszahlen lassen kannst und gehe dabei auf die häufigsten Fragen – hier im Artikel – ein.

Zuerst musst Du jedoch wissen, dass eine Auszahlung beim Neobroker nur dann möglich ist, wenn Du einen positiven Kontostand auf Deinem Verrechnungskonto vorweisen kannst.

Um das zu Prüfen, navigierst Du wie folgt in der App:

1. Öffne die Trade Republic App auf Deinem Smartphone

2. Navigiere zu Deinem „Profil“

3. Überprüfe Deinen Kontostand auf deinem „Verrechnungskonto“

Ist der Kontostand positiv, dann kannst Du hier im Artikel weiterlesen, um Geld von Deinem Verrechnungskonto auf das Girokonto zu überweisen.

Andernfalls möchte ich zuerst mir Dir besprechen, wie Du Wertpapiere, wie Aktien, ETFs, ETPs und Kryptowährungen verkaufen kannst und auf welche Eckpunkte zu achten ist.

Verkauf von Aktien / ETFs / Kryptowährungen

Der Verkauf von Wertpapieren wie Aktien, ETFs oder Krytowährungen ist wie bereits beschrieben, die Voraussetzung, um bei Trade Republic eine Auszahlung vornehmen zu können.

Bevor ich Dir hier erkläre, wie Du in der App navigieren musst, gehe ich noch auf sehr wichtige Parameter, wie Handelszeiten, Ordergebühren und der Verkauf von Bruchstücken ein.

Handelszeiten der LS-Exchange

Die Handelsplattform LS-Exchange, beziehungsweise „Lang & Schwarz Exchange“, wird von Trade Republic als Drittanbieter für die Abwicklung der Käufe und Verkäufe von Wertpapieren genutzt.

Die „Lang & Schwarz Exchange“ hat dabei folgende Handelszeiten:

  • Mo-Fr von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Sa von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und So von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Beachte für Kryptowährungen: Kryptowährungen können rund um die Uhr und an jedem Tag des Jahres, inkl. Sonn- und Feiertagen, mit Crypto handeln.

*Quelle: Trade Republic.

Verkauf von Bruchstücken

Bei Trade Republic kannst Du Bruchstücke von Wertpapieren verkaufen. Bruchstücke sind Anteile in der Größenordnung von größer 0 und kleiner 1 (zum Beispiel eine halbe Aktie).

Bruchstücke sind aber nur per „Market“-Order zu verkaufen und können nicht per Stopp- oder Limit- Order im Markt angeboten werden.

Außerdem kann es bis zu zwei Bankarbeitstagen ( außerhalb von Feiertagen) daurn, bis die Order ausgeführt und der Erlös Deinem Verrechnungskonto gutgeschrieben wird.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Orderarten findest Du hier.

Zeit bis Erlös auf Verrechnungskonto gutgeschrieben wird

Der Erlös aus Verkäufen von Wertpapieren bei Trade Republic wird dir in der Regel innerhalb von drei Bankarbeitstagen gutgeschrieben. Achte bitte darauf, dass es während der Weihnachtszeit und an anderen Feiertagen zu Verzögerungen kommen kann.

Aktien

Auszahlungen aus Aktienverkaufen werden Dir in der Regel von innerhalb 2 Bankarbeitstagen gutgeschrieben.

ETFs

Wie schon bei Aktien beschrieben, gilt das Gleiche für ETFs. Achte bitte aber auf die Beschränken, dass Du keine Bruchteile verkaufen kannst.

Kryptowährungen

Du kannst Kryptowährungen wie bereits beschrieben, rund um die Uhr handeln, kaufen und verkaufen.

Jedoch dauert es auch hier bis zu drei Bankarbeitstagen, bis dir der Erlös auf Deinem Konto gutschrieben wird

Trade Republic Geld auszahlen – Verrechnungskonto auf Referenzkonto

Steht das Geld nun nach dem Verkauf der Wertpapiere (wie oben beschrieben) auf dem Verrechnungskonto bereit, so kann nun mit der Auszahlung vom Verrechnungskonto auf das Referenzkonto (meistens das Girokonto) begonnen werden.

Dazu gehst Du wie folgt vor:

1. Navigiere mit dem Reiter „Profil“ zu Deinem persönlichen Profil

2. Klicke auf den Button „Auszahlen

3. Nach Eingabe des „SMS-Codes“ ist die Transaktion bestätigt

Die Navigation wird Dir nochmal bildhaft beschrieben:

 

Trade Republic Auszahlung 1

Gelange zu Deinem persönlichen Profil

Trade Republic Auszahlung 2

Jetzt klickst Du auf „Auzahlen“

Trade Republic Auszahlung 3

Anschließend gibst Du den Code ein, den Du per SMS erhalten hast

Der per SMS freigegebene Betrag wird Dir innerhalb weniger Minuten (bei Feiertagen und Wochenenden abweichend), von Deinem Verrechnungskonto abgezogen.

Die erfolgreiche Transaktion kannst Du nach ein paar Stunden in Deinem Profil nachverfolgen.

Nachdem ich dir nun eine Anleitung gegeben habe, wie Du Wertpapiere verkaufst und den Erlös auf Dein hinterlegtes Girokonto überweist, gehe ich auf wichtige Themen zur Trade Republic Auszahlung ein.

Trade Republic Auszahlung Dauer

Folgend sind die wichtigsten Punkte bezüglich der Auszahlung aufgezählt.

Die Dauer der Auszahlung von Trade Republic hängt dabei von den folgenden Punkten ab:

Auszahlung im Zusammenhang mit Verkauf von Aktien / ETF / Kryptowährungen

Der Verkauf von Wertpapieren kann bis zu zwei Bankarbeitstage dauern, bis Dir der Betrag auf Deinem Verrechnungskonto zur Verfügung steht. Beachte auch, dass:

  • Verkäufe von Bruchstücken von Aktien (wie hier beschrieben) bis zu zwei Bankarbeitstage dauern können.
  • Bis zu drei Bankarbeitstage musst Du in der Regel warten, bist Du anschließend den Betrag auf dem Verrechnungskonto gutgeschrieben wird.

Dauer der Trade Republic Auszahlung auf Referenzkonto

  • Die SEPA-Überweisung dauert gewöhnlich ein Bankarbeitstag.
  • Man sollte bis zwei Bankarbeitstage einplanen, wenn die Transaktion vom Verrechnungskonto auf das Referenzkonto erst abends und an üblichen Bankarbeitszeiten ausgeführt wird.

Hinweis: Die oben angegebenen Zeiten gelten nicht für Feiertage und Wochenenden.

Wie kann ich mein Auszahlungskonto ändern?

Die gute Nachricht ist, dass Du bis zu fünf Auszahlungskontos in Deinem Profil speichern kannst.
Dabei wird die aktuelle IBAN, von der Du die letzte Einzahlung tätigst, als primäres Auszahlungskonto gespeichert.

*Beachte: Die Hinterlegung eines Auszahlungskontos ist nicht möglich, wenn die Einzahlung über Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay getätigt wurde.

*Quelle: Trade Republic

Um ein neues Auszahlungskonto anzulegen, gehst Du wie folgt vor:

1. Navigiere mit dem Reiter „Profil“ zu Deinen persönlichen Angaben

2. Betätige das Einstellungssymbol ( links oben in der App)

3. In der Sektion „Konten & Depot“ klickst Du auf den Punkt „Auszahlungskonto“

Die neu eingegebenen Daten für Dein Auszahlungskonto findest Du dem Klicken auf „Einzahlen“ und „Überweisung“ in der „Profil“-Ansicht. Beachte bitte, dass Du wie bereits beschrieben, maximal 5 Auszahlungskonten angeben darfst.

 

Trade Republic Auszahlung

Nutze das Einstellungs-Icon rechts oben

Trade Republic Auszahlung 5

Gehe dann auf Auszahlungskonto

Trade Republic Auszahlung 6

Du kannst bis zu 5 verschiendene IBAN eintragen

Warum ist die Auszahlung nicht möglich?

Erträge aus Verkäufen stehen Dir grundsätzlich innerhalb vonBankarbeitstage (bis zu drei Bankarbeitstagen) zur Auszahlung zur Verfügung. Wenn Dein Wertpapierverkauf innerhalb dieser Zeit von 3 Tagen durchgeführt wurde, dann kann es sein, dass Dir der Betrag noch nicht zur Auszahlung zur Verfügung steht, so dass Du etwas Geduld mitbringen musst.

Trade Republic Auszahlung Kosten / Gebühren

Die Auszahlung ist kostenfrei. Beim Verkauf von Wertpapieren entstehen Kosten, welche Du hier findest.

Trade Republic Auszahlung Steuern

Bei Steuern auf Auszahlungen muss zwischen zwei Vorgängen unterschieden werden

Auszahlung im Zusammenhang durch Wertpapierverkäufe

Auf Gewinne von Wertpapieren wird, nach Abzug des Freibetrages von aktuell 1000€ pro Person, die Kapitalertragssteuer von über 25% fällig.

Auszahlung im Zusammen mit Transaktion auf Referenzkonto

Nach meiner Auffassung entstehen überhaupt keine Kosten, wenn Du Geld von Deinem Auszahlungskonto auf Dein Referenzkonto überweist, da dieses auch auf deinen Namen läuft und dabei keine Schenkungssteuer greifen kann.

Trade Republic Maximale Auszahlung / Limit

Es gibt kein Limit bei der Auszahlung des Guthabens, das auf dem Verrechnungskonto zur Verfügung steht.

Beachte jedoch, dass jene Guthaben aus dem Verrechnungskonto blockiert werden, die mit aktuellen Käufen von Wertpapieren in Verbindung stehen.

Trade Republic Auszahlung – Meine Erfahrung

Meine Erfahrungen mit der Auszahlung von Trade Republic sind durchweg positiv.

Die meisten Probleme werden wahrscheinlich in der Navigation der App und der teilweise verzögerten Anzeige von neuen Wertstellungen, wie bei neuen Verkäufen oder Auszahlungen, liegen.

Depot eröffnen

Ich habe neben meinem Familien-Depot bei Scalable Capital für ein zweites Depot bei Trade Republic entschieden, da ich die tolle Steuerung der App und die großzügigen Möglichkeiten schätze, um kostenlos zu handeln.

Direkt-Empfehlung: Deutsche Bank mit hohen Zinsen

Bei der Deutschen Bank gibt es gerade 3,3% Zinsen. Zudem gibt es keine Gebühren.

Privatfestgeld; Banner 300x250

Neobroker-Empfehlung: Scalable Capital und Trade Republic

Die Neobroker glänzen dabei mit niedrigen Gebühren und haben eine einfache und hochmoderne App für den Aktienhandel.

Link zur Registrierung bei Scalable Capital*: Nimm bei Scalable Capital als Neukunde an der Verlosung einer Gratis-Aktie teil. Mehr dazu auf der Scalable-Webseite*.

970x250 saving-plan

Neobroker Trade Republic

Link zur Registrierung bei Trade Republic*:Bei Trade-Republic bekommst Du gerade hervorragende Konditionen.

Anleihen - Banner

Fazit

Die Auszahlungsfunktionen bei Scalable Capital sind sehr einfach zu verstehen. Zum einen kannst Du Dir im Zusammenhang mit Wertpapierverkäufen, Geld auf Dein Verrechnungskonto auszahlen, zum anderen ist die Transaktion von Geld vom Verrechnungskonto aus Dein hinterlegtes Girokonto sehr leicht.

Dabei musst Du beachten, dass es bis zu zwei Bankarbeitstagen dauern kann, bis Dein Geld auf dem Verrechnungskonto gutgeschrieben wird. Transaktionen vom Verrechnungskonto auf das Girokonto dauern in der Regel einen Bankarbeitstag. Achte darauf, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann, bevor Du Geld, welches Durch ein Lastschriftverfahren auf das Verrechnungskonto verbucht wurde, wieder auf Dein Girokonto zurücküberweisen kannst.

Du willst mehr spannende Artikel lesen: Dann besuche uns hier!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Disclaimer

Die auf dieser Website abgebildeten Grafiken, Bilder, Texte und sonstigen Darstellungen entsprechen unserem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Spätere Änderungen behalten wir uns vor. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Dennoch behalten wir uns trotz größter Sorgfalt und Prüfung einen Irrtum in Bezug auf den Inhalt, insbesondere Zahlenangaben, Kurse und Statistiken, ausdrücklich vor. Wir schließen jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieses Berichts entstehen, aus.

Für Irrtümer übernehmen wir keine Haftung. Im Falle von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen, verbleibt es bei der gesetzlichen Regelung. Die bereitgestellten Informationen stellen zudem keinerlei Form der Handelsempfehlung oder -beratung oder die Empfehlung zur Vornahme einer Anlageentscheidung dar. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Risiken bei einer Geldanlage mit der jeweiligen Hausbank oder einem Broker abgestimmt und geklärt werden sollten. Unsere Informationen ersetzen nicht die Beratung durch einen Anlageberater.
Bevor Sie irgendeine Anlageentscheidung treffen und ausführen, sollten Sie eine unabhängige Bewertung der Geeignetheit der Anlageentscheidung in Bezug auf Ihre persönlichen Ziele und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Umstände durchführen, innerhalb derer Sie auch die Risiken der Anlageentscheidung mitberücksichtigen
Wir übernehmen für Anlageentscheidungen, die auf der Grundlage unserer Informationen durchgeführt wurden, keine Haftung.

Die von uns zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben unsere Einschätzung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Unsere Analyse und Informationen sind kein Angebot, keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes oder eine Empfehlung zur Vornahme einer Anlageentscheidung. Unsere Mitteilung dient nur Ihrer Information. Sie ersetzt nicht die Beratung durch einen Anlageberater.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die historische Entwicklung, wie sie unserer Analyse zugrunde liegt, für die Zukunft nicht garantiert werden kann.